Gemeinschaftsausstellung mit: Helga Schager(Kuratorin), Terri Frühling, Dana Jarabek, Veronika Merl, Monika Migl-Frühling, Kazuko Miyamoto, Toki Ozaki, Charlotte Wiesmann

 

Keine Zeit für die längst fällige Schönheits OP? Obwohl Sie wissen, wie wichtig jugendliches Aussehen in der Öffentlichkeit für ihren Erfolg ist?
Das Verklebesystem „TAKE A TAPE“ bietet eine effektive Lösung für dieses Problem.
In einer Fotoserie wird eine einfache Anwendungsmöglichkeit gezeigt. Das Schönheitssystem kann vor Ort auch gekauft werden. Im  Mittelpunkt dieser Arbeit steht die komisch-tragische Sehnsucht nach dem Erfolg, der sich um jeden Preis über die Hierarchie von jugendlicher Schönheit und Dynamik definiert.

 

 

 

 

 

Comments are closed.